Kürzlich notiert

Vater sein dagegen sehr – Väter zwischen Familie und Beruf

Alle Jahre wieder gibt es anlässlich des Vatertages Beiträge über die Situation von Vätern. Laut des Statistischen Bundesamtes haben 2017 64 % der Väter aus finanziellen Gründen auf die Elternzeit verzichtet. 20 % haben geantwortet, die Arbeit zu vermissen und ebenfalls bei 20 % wären die Arbeitgeber unglücklich über die lange Fehlzeit.

79 % der Väter wünschen sich mehr Zeit mit der Familie. 58 % würden mindestens die Hälfte der Kinderbetreuung übernehmen, immerhin noch 41 % sind dafür, dass beide Partner gleich lang arbeiten.