Montag, den 05. Oktober 2020

Vortrag über erfolgreichen Hilfseinsatz in Flüchtlingslagern

Jürgen Lütke-Wenning, Mitglied des gemeinnützigen Vereins ‚FriendsCircle WorldHelp‘ berichtet über seinen erfolgreichen Hilfseinsatz bei den Rohingyas/ Bangladesh, dem größten Flüchtlingslager der Welt und im Nordirak/Kurdistan. Im Nordirak geht die Hilfe insbesondere an Witwen, die im Flüchtlingslager Hilfe suchen. Die Direkthilfe besteht u.a. aus Nahrung, Kleidung oder Medizin.

Mitveranstalter des Vortragabends sind die Wertheimer amnesty Gruppe und der Verein Willkommen in Wertheim.

Beginn: 19.30 Uhr im Kulturhaus

Eintritt frei, Spenden sind willkommen.
 

Donnerstag, den 22. Oktober 2020

Zeichen setzen: Symbole setzen gegen den Klimawandel

Vortrag und Ausstellung von und mit Isolde Broedermann und Meike Saalmüller

Symbole sind oft verschlüsselte Hinweise, geheime Botschaften, die ungeahnte Kräfte freisetzen und zum Nachdenken anregen können. Wir arbeiten mit bildhaften und wirkungsvollen Zeichen, um auf die Zerstörung unserer Umwelt aufmerksam zu machen. Der offensichtliche Zusammenhang zwischen Symbol und Gemeinten lassen wir in unterschiedlichen Projektionen widerspiegeln. Schwerpunktmäßig wollen wir uns mit dem Klimawandel auseinandersetzen. 

Isolde Broederman und Meike Saalmüller referieren in ihren Vorträgen über die Bedeutung von Symbolen in der Kunst. Nach dem Vortrag präsentieren wir unsere gemeinsamen Werke in einer Ausstellung in den Räumen des Frauenvereins.

Ort: In den Räumen des Frauenvereins im Kulturhaus in Wertheim

Beginn: 19.30 Uhr

 

 

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of this site have already been set. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

  I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk