Der Frauenverein forstet auf

View Calendar
11/04/2021 10:00 - 14:00

Am Sonntag den 11.4.2021 treffen sich die mutigen Frauen des Frauenvereins Wertheim mit dem Revierförster Frank Teicke im Bestenheider Wald.

Dort legen sie unter Anleitung eine neue Forstkultur auf einer von käfer- und sturmgeschädigten Waldfläche an.

Für Stärkung (Vesper und Getränke) ist gesorgt. Werkzeug wird gestellt. Arbeitskleidung und festes Schuhwerk wird empfohlen.

Treffpunkt ist um 10.00 Uhr und wird bei der Anmeldung bekanntgegeben. Dauer ca. 4 Stunden.

Da nur 10 Personen teilnehmen können, wird um eine Anmeldung bei Marlise Teicke (marlise.teicke(at)googlemail.comoder 0171/1944834) gebeten.

 

Related upcoming events

  • 23/06/2022 18:00 - 23/06/2022 20:00

    Besuch des Weinguts Schlör, Wertheim-Reichholzheim 

    Bei dieser außergewöhnlichen Weinprobe erleben wir Wein. Wir sehen, wo die Trauben reifen, wie sie wachsen und zudem erhalten wir einen Einblick in den Keller, in dem der Ausbau der Weine erfolgt.

    Nach der Begrüßung mit einem Winzersekt im Weingut, besichtigen wir anschließend das Kelterhaus und den Barriquekeller. Hier erfahren wir alles über Schlör’s Weine: wo sie ihren Anfang nehmen ebenso wie sie ausgebaut, gelagert und reifen werden.

    Im Reicholzheimer First genießen wir den sagenhaften Panoramablick über Spessart und Odenwald und die Hügel und Täler des Taubertals. Wir erfahren mehr über den Anbau der Reben und deren Vegetationsstand sowie die aktuellen Arbeitsschritte in den Weinbergen.

    In dieser herrlichen Kulisse verproben wir zum Abschluss Traditionssorten vom Weingut Schlör und genießen einen kleinen Imbiss.

    Beginn: 18.00 Uhr im Weingut Schlör. Anmeldung bei Heide Fahrenkrog-Keller, per Mail an frauenverein(at)kellerland.de.

  • 23/09/2022 16:30 - 25/09/2022 17:00

    Dieses Jahr reisen wir an den Rhein, um dort die Weinberge, sowie teilweise den Wisper Trail entlangzuwandern. Übernachten werden wir in Lorch am Rhein im Hotel im Schulhaus. Abends werden wir in Restaurants vor Ort essen gehen.

    Leider sind schon alle Plätze vergeben.